Liebster Award

Liebster Award

Juhu, ich wurde gleich zweimal für den liebster Award nominiert. liebsteraward

Die Idee des Awards ist es andere Blogs und die Menschen dahinter kennen zu lernen. Daher hier die Regeln:

Beitrag zum Award schreiben, Award-Bild einfügen und andere Blogs verlinken die man selbst nominiert
10 Fragen von deinem “Nominierer” beantworten
Selbst 10 Fragen für die von dir Nominierten ausdenken
10 Blogs mit unter 1000 Followern (manchmal steht auch unter 200) einen Kommentar hinterlassen, dass sie nominiert wurden.

Ich sitze grad beim ersten Kaffee und dachte, dann man ich mich da mal rein

Einmal hat mich die liebe Frau Knupfel nominiert und ich beantworte erstmal ihre 10 Fragen, dann von meinem Lieblingsblog useless trinkets.

los gehts mit den ersten 10 Fragen:

1. Von was habe ich euch mit meiner Nominierung weggeholt? Ihr habt doch bestimmt eigentlich gerade was anderes gemacht.
haha nein ich bin grad dabei meinen ersten kaffee zu trinken und wollte mich um blogsachen heute kümmern. passte also perfekt 🙂

2. Wie seid ihr darauf gekommen zu bloggen?
ich bin eine absolute quasseltasche. und liebe es zu nähen. also dachte ich: warum nicht beides verbinden, tolle neue leute kennenlernen, tollen blogs zu folgen und mal einfach alles niederschreiben 🙂

3. Was tust Du wenn Du nicht bloggst, nähst und bastelst? Gibt es noch ein anderes Leben, von dem wir nichts wissen?!
wie? was anderes? 😛 na gut, ich bin alleinerziehende mama von einem kleinen fast vierjährigen monster. monster in dem fall schon liebevoll, aber auch manchmal ehrlich. 😉 und den versuch ich anständig grosszubekommen.

4. Welches ist dein Lieblingsgetränk?
ui, gute frage. wenn ich hugo antworte, wirkt es versoffen oder? da ich grad den sommer genieße, mach ich mir eistee immer selber. leckeren früchtetee kaufen, etwas zucker rein und runter damit 🙂 gute alternative zu wasser 🙂

5. Wo verbringst Du deinen Sommer in diesem Jahr?
geplant war ein kurztrip nach hamburg in die heimat. da ich aber grad auch noch nen job suche, wird dieser verschoben. also verbringe ich meinen sommer in berlin. heiss, dreckig und ok 😛

6. Welche sind deine Top drei Lieblingsbücher?
ui… lieblingsbücher, jetzt gehts los. ich lese soviel, dass ich keine habe. ich kann auch nicht mal meine drei top genres nennen 😛 alles was ich ok finde, lese ich halt. und wenn ich es nicht ok finde, lege ich das buch wirklich spätestens nach zehn seiten zur seite 🙂

7. Was sind deine persönlichen Lieblingsteile in diesem Sommer?
hm hm hm. meine sonnenbrillen, mein pünktchenkleid und ganz ganz klar ganz vorne: meine espandrillas. die perfekten sommerschuhe. gemütlich, lässig und kann man zu allem tragen 🙂

8. Wo hast Du das WM-Finale 2014 gesehen, oder gehörst Du zu dem Typ Fußball-Nein-Danke?
Da ich an dem Tag noch flohmarkt gemacht habe, hab ich es ganz gemütlich zuhause vor dem rechner verbracht und mit meinem freund, mit dem ich eine fernbeziehung führe, zusammen online gesehen 🙂

9. Wenn dich deine beste Freundin mit drei Wörtern beschreiben sollte, was würde sie sagen?
anders, liebevoll, ehrlich
zumindest hoffe ich das 😉

10. Was hast Du heute noch vor?
blog schreiben, bewerbungsgespräch haben und evtl noch ein neues kleid nähen. hab mir ein tolles schnittmuster rausgesucht und auch schon abgepaust. muss jetzt nur noch weitermachen 🙂

ich hoffe, das hat euch einen kleinen einblick über mich gegeben, jetzt die nächsten 10 fragen 🙂

Auf welche drei Lieder würdest du nie wieder verzichten wollen?
ui, muss ich mich entscheiden? es sind eher künstler, die ich nicht missen möchte.
aber gut, ich entscheide mich mal für drei songs
das ist so eins, wo ich immer laut mitsinge
aretha franklin – natural woman

und auch hier muss ich immer mitsingen. elvis der king. mein sohn hat ja auch als dritten namen elvis 😛
elvis presley – suspicious mind
und ganz aktuell, was komplett anderes, aber ein totaler gute laune song
ich hatte den song ständig im ohr, aber hab ihn nur duch zufällige hilfe von meiner besseren hälfte wiedergefunden
miss li – my heart goes boom

Welche drei Dinge stehen auf deiner Sommer-to-do-Liste ganz weit oben?
endlich nach hamburg fahren
nen job finden
und
mich endlich an die herbstkollektion zu machen 😛

Wenn du kreativ wirst – hörst du Musik? Läuft nebenbei der Fernseher? Oder wie?
beides. wenn jarno da ist, freut er sich über mal tv gucken 😉
wenn er in der kita ist, brauch ich laute musik zu der ich mitwippen kann 🙂

Sei ehrlich – dein erstes Poster in deinem Zimmer war von…?
ähm ähm auweia, so genau weiss ich das nicht mehr, aber typisches 80iger kind und es war bestimmt eins von nem unglaublichen hübschen schauspieler. christian slater oder so 😉

Deine schlimmste Macke?
die schlimmste? ich hab soviele, welche könnte die schlimmste sein. wahrscheinlich, dass mein kopf manchmal vor ideen überrieselt ist und ich dass dann alles rauslassen muss und versuche alle davon zu überzeugen 😛

Mit welchem Naschi kriegt man dich immer?
chips!!!! ich bin eher der salzige typ. und liebe chips!!!

Was hat dich das letzte Mal richtig laut loslachen lassen?
eigentlich lache ich ständig. ich glaube, gestern als wir am see waren. und wir krokodil fängt ängstliches kind gespielt haben.

Wie hast du deinen Freunden verklickert, dass du jetzt bloggst? Oder wissen es noch nicht alle?
natürlich wissen es alle und unterstützen mich auch alle ganz toll dabei. weil sie glauben, dass es zu mir passt. haha. die kennen mich gut 😉

Welchen Rat würdest du anderen Bloggern immer geben?
seid ihr selbst und macht das worauf ihr lust habt. denkt nicht nach über andere blogs, sondern macht euer ding. und connected euch mit vielen anderen tollen netten blogs, denn ihr lernt nette menschen kennen 🙂

Wo tippst du das hier gerade? Balkon? Schreibtisch? Orte, auf die wir dir besser nicht folgen sollten?
hahaha. doch doch, hier dürft ihr mir folgen. ganz normal auf meinem lieblingssessel vor meinem rechner 🙂 nix aufregendes.

so und nu such ich mal 10 tolle bloggerinnen raus 🙂

also natürlich nominiere ich jetzt

jessa mit ihren bezaubernden sachen useless trinkets
ganz neu dabei frau knupfel
die liebe ilka mit ihren tollen sachen missfrauelein
den weddingweiser vom netten joachim
die liebe nora von wooden quarter
die liebe franziska von 3vordrei
auch ein bezaubernder blog irgendwieso
die kreative anna
die liebe ludorn
und zu guter letzt
ruhrköpfe

und hier meine 10 fragen an euch

1. was inspiriert euch im leben?
2. welche kleinen dinge machen euch glücklich?
3. was macht eure freunde aus?
4. euer lieblingsfilm?
5. wohin würdet ihr euch genau jetzt beamen wollen?
6. habt ihr ein lieblingshaustier?
7. was wolltet ihr immer werden?
8. wo wolltet ihr schon immer mal hin?
9. wieviel zeit verbringt ihr in der woche für euern blog?
10. ward ihr dieses jahr schon im urlaub? und wenn ja, wo?

Advertisements

12 Gedanken zu “Liebster Award

      1. aber das macht ja nix mit dem frisch. ich bin ja auch noch frisch und wurde schon nominiert 🙂

        beim bloggen zählt doch: alles was spass macht 🙂

  1. Yeah, noch ne Runde! Super, freut mich total. Da hätte ich ja wirklich nicht traurig sein müssen, das mein Blog noch zu klein ist um nominiert zu werden. Du bis ein Schatz.

    So und jetzt mal das wirklich wichtige: Ich wünsche Dir ganz viel Erfolg beim Bewerbungsgespräch. Ich drück die Daumen, wird schon 😉

    1. vielen lieben dank. es verschiebt sich leider alles, da die sitterin spontan ausgefallen ist. aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben 🙂
      und jeder fängt mal klein an. ich doch auch 🙂 wichtig ist, dass es dir spass macht und das tut es und dann mag ich es ja .)))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s