Mein freies Wochenende

Mein freies Wochenende

War das schön! Mal nix machen, was mit Arbeit zu tun hat. 

Sondern viel Zeit mit dem KInd verbringen.

Samstag früh um 10 Uhr startete das Programm. Auf zum Zoo. Noch Kekse und Obst und Saft zusammengepackt und los. Am Zoo holten wir dann unsere Mädels Sarina und Rosa ab, Mutti – Kind Tag.

Und hier auch gleich ein paar Fotos:

IMG_20140830_142553 (1) IMG_20140830_132012 (1) IMG_20140830_130154 (1) IMG_20140830_114203 (1)

Ich muss ja gestehe, ich liebe den Zoo. Natürlich find ich es schlimm, dass die Tiere da auf engstem Lebensraum eingesperrt sind. Ganz klar. Deswegen geh ich da auch immer mit einem lachenden und weinenden Auge raus. Davon abgesehen haben wir diesmal vielleicht fünf Tiere gesehen, weil wir die Kinder auf dem Spielplatz toben lassen haben. Beim nächsten Mal suchen wir uns eine kostengünstigere Alternative 😉

Sonntag ging es dann zum Brunchen mit Mareen und Maya. Auch Mama und Kind. Anschliessend kurzer Blick über den Flohmarkt, kurzes Hallo an alle und dann zu Sabine und Felix. Felix ist einer von Jarnos Kitakumpels und wir waren zum Kaffee und Kuchen eingeladen. Danach Spielplatz und Abendbrot bei uns. Wir Muttis haben dann entschlossen meine Wohnung mit Renovieren anzufangen. 

Und dann alle ins Bett! Puh. Was ich mich immer frage: woher nehmen Kinder diese ganze Energie?? Während ich irgendwann nur noch da lag und dachte: FEIERABEND, hätten die noch bis in die Nacht toben können.

Aber es war so schön! Einfach mal Zeit zu haben. Das wird jetzt öfters gemacht!

 

 

Advertisements

4 Gedanken zu “Mein freies Wochenende

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s