Das Leben und so :)

Das Leben und so :)

Heute schreibe ich mal einen etwas ernsteren Artikel. Ich weiss, ich sollte öfter schreiben, aber oft komme ich nicht dazu. Ich hoffe, es nimmt mir keiner übel. Habe das ja auch schon oft angesprochen 😛

Ab und zu beschäftigt mich etwas und dann mag ich es mir von der Seele sozusagen schreiben. Auch weil ich merke, dass ich grad nicht soviel poste.

Ich bin krank. Nein, ich werde nicht sterben. Jedenfalls nicht davon und auch sonst hoffentlich nicht in naher Zukunft. Aber ich habe eine Krankheit, die mich oft nicht so arbeiten lässt, wie ich es gerne hätte. Schuppenflechte nennt sich das Mistviech. Und wären es nur die offensichtlichen Schuppen, dann wäre alles halb so schlimm. An die Schuppen und die Fragen: was hast du da Weißes? oder komische Blicke habe ich mich schon gewöhnt.

Viel schlimmer  sind die ganzen anderen Begleiterscheinungen. Ich habe z.B. oft starke Gelenkschmerzen. Mir fällt das Gehen manchmal schwer, Stehen, das Aufstehen aus Stühlen, lange Wege. Manchmal einfach die Gelenke in den Händen oder Füßen. Einfach so. Weil dem Körper danach ist. Natürlich kann man Schmerzmittel nehmen. Klar. Geht immer.

Ich nehme gegen die Schmerzen und die Schuppen Cortison. Jeder weiss sicherlich was das bedeutet: Wassereinlagerungen, Aufgeschwemmtheit. Ihr könnt mir glauben, ein Spaß ist das alles nicht. Ich will hier aber auch kein Mitleid. Ich wollte nur mal drauf aufmerksam machen, das nicht immer alles ist wies scheint. Und einfach ein bisschen Verständnis, wenn ein Auftrag mal länger dauert oder ich nicht soviel schaffe oder mal nix poste.

Das Nähen liebe ich. Das Verkaufen auf dem Markt liebe ich auch. Und ich gebe es nicht auf. Aber liebe Leute da draussen, seid nicht böse, wenn ich nicht immer so kann wie ich mag.

Und nun mache ich mich weiter an die Herbsthosen und wünsche euch allen einen wunderbaren Tag ❤

Advertisements

3 Gedanken zu “Das Leben und so :)

  1. Guten Abend, als quasi Leidensgenosse (ich habe Neurodermitis und noch anderen Krempel) kann ich das sehr gut nachvollziehen. Aber jetzt mal unabhängig von den Gründen warum du nicht bloggst, es ist dein Blog und du beehrst uns mit Beiträgen wenn du es willst, ich finde es viel schöner dann einen ehrlichen Bericht wie diesen zu lesen als würdest du irgendwas erzwungen schreiben nur um geschrieben zu haben.
    Dass sich bei dir dann auch noch Bewegungsschmerzen hinzugesellen ist fies…Das tut mir sehr leid, ich hoffe es wird bald wieder besser.
    Zur Haut:ich hatte eine zeitlang die Neurodermitis ganz schlimm auf dem Kopf in Kombi mit Lupus (auch heute flammt es manchmal noch auf) und mir fielen alle Haare aus. Und immer wenn jetzt ein Neuroschub kommt beginnen meine Haare wieder leicht auszufallen. Ich habe gemerkt bleibe ich dann gelassen und rede mir gut zu, dass ich immer gut und hübsch bin und gesund bin und nicht krank sein will, dass es dann nicht so schlimm wird. Allgemein ist bei mir die Haut sehr anfällig in Kombi mit meiner Psyche/Stresslevel deshalb helfe ich mir mit Autogenem Training, meditieren und Lu Jong um die Zeit zwischen den Schüben zu verlängern und bei Kratzschüben nutz ich diese Knetbälle.
    Ich denke Cremes hast du so wie ich schon tausend probiert. irgendwann ist man es leid, tausend Ärzte, hunderte von Euro für Cremes und dann doch immer wieder Cortison. Inzwischen habe ich mich mit Urea Cremes anfreunden können. Hat lange gedauert weil es sehr schmerzt mit offenen Stellen aber noch nie war mein Hautzustand so gut und stabil. Und das Beste war dann die Entdeckung im Dm von Balea med gibts eine 15% Urea Creme für 2,79€ dass ist jetzt meine Standardcreme 🙂
    Herzliche Grüße und Gute Besserung ♥

    1. vielen vielen lieben dank für diesen kommentar. es ist immer beruhigend, wenn man sieht, dass man nicht allein auf der welt ist. ob mit neurodermitis, schuppenflechte oder irgendeiner anderen Hautkrankheit. denn schön ist das ja nie. ! dir auch gute besserung und alles gute :* :*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s