Ein Blog kostet viel Zeit

Ein Blog kostet viel Zeit

das weiss hier glaub ich jeder, der selbst Blog schreibt.

Anderseits hat ja jeder auch viel zu erzählen und man sollte es trotzdem tun, weils ja auch soviel Spaß macht! Ich hab beschlossen, WordPress auf mein Handy zu laden und immer kleine Blogartikel zu schreiben, wenn ich etwas mitteilen mag. Keine großen, die man lange lesen muss, sondern kleine kurze, wenn mir spontan was einfällt.

Ich habe jetzt meinen eigenen Laden und da gibts dann hoffentlich kleine alltägliche spannende und vielleicht auch mal nicht so spannende Sachen zu berichten 🙂

Wer mag, darf mir natürlich weiter folgen, wems zu langweilig ist, darf das natürlich auch anmerken 🙂

Habt alle einen wunderbar entspannten Sonntag. Der kleine Mann und ich machen nen gemütlichen, nachdem es gestern nach der Eröffnung doch spät wurde 🙂

Advertisements